Welche Kölsch-Sorten schmecken am besten?

Antworten
Nachricht
Autor
Kugelhupf
Beiträge: 15
Registriert: 28 Jun 2021 11:23

Welche Kölsch-Sorten schmecken am besten?

#1 Beitrag von Kugelhupf »

Guten Morgen zusammen,

ein Freund hat am 04. November Geburtstag und dementsprechend brauche ich noch ein Geschenk. Finde ich gar nicht mal so einfach, wenn jemand quasi schon alles hat.
Bei uns im Freundes- und Bekanntenkreis ist er als Kölsch-Trinker bekannt, obwohl er nicht selbst aus Köln kommt. Ich glaube, eine Exfreundin aus Köln hat ihn irgendwann mal auf diesen Trichter gebracht.
Wir können es zwar alle nicht sonderlich nachvollziehen, aber ihm schmeckt Kölsch scheinbar ernsthaft besser als klassische oder herbere Biersorten. Solche Leute gibt es wirklich! ;)

Daher meine Idee zu seinem Geburtstag: Ich schnüre ihm ein Päckchen mit verschiedenen Kölsch-Sorten und vielleicht noch irgendwelche Leckereien dazu. :)
Nur kenne ich mich selbst überhaupt nicht mit den Unterschieden bei Kölsch-Sorten aus und will ihm jetzt nicht wild irgendwas kaufen. Vielleicht gibt es hier Kölsch-Liebhaber bzw. waschechte Kölner, die mir ein paar Kölsch-Sorten besonders empfehlen können? Das würde mir die Auswahl wesentlich erleichtern! Und wer weiß, vielleicht schmeckt mir davon auch irgendeine Sorte mal.

Danke und Grüße

Nase
Beiträge: 14
Registriert: 09 Jun 2021 13:08

Re: Welche Kölsch-Sorten schmecken am besten?

#2 Beitrag von Nase »

Moin,

wie kann man nur Kölsch mögen?? Da kannst du ihm auch gleich einen Kasten Wasser schenken...

Nichts gegen Köln, ich mag die Stadt, den Dom, die Menschen, ab und zu verstehe ich auch etwas Kölsch. Aber dieses Gesöff aus den Reagenzgläsern ist doch kein echtes Bier. Wenn ich die Wahl hätte, würde ich jedes andere Bier bevorzugen, also echtes Bier und kein Kölsch.

Wenn du mich fragst, dann schenke ihm lieber eine Auswahl verschiedener ausländischer Biere, oder eine Auswahl in Deutschland hergestellter Craft Biere, da gibt es doch so viele kleine Brauereien. Pils, ein schönes Weizen, Schwarzbier, aber doch kein Kölsch!

Grüße

Hotzenplotz
Beiträge: 10
Registriert: 21 Sep 2021 15:19

Re: Welche Kölsch-Sorten schmecken am besten?

#3 Beitrag von Hotzenplotz »

Es geht nichts über die eigene Zapfanlage im Haus! ;)

Black Knight
Beiträge: 4
Registriert: 21 Sep 2021 15:24

Re: Welche Kölsch-Sorten schmecken am besten?

#4 Beitrag von Black Knight »

Morgen zusammen,

ich kenne nur Gaffel Kölsch und Früh Kölsch. Wie viele Sorten gibt es denn?

Ich trinke eigentlich ganz gerne mal ein Kölsch, kommt auf meine Tagesform an. Es darf auch gerne mal ein Pils, Alt, Radler, oder Alster sein. Am liebsten frischgezapft!

Prost!

Brainfrog
Beiträge: 5
Registriert: 27 Mai 2022 11:42

Re: Welche Kölsch-Sorten schmecken am besten?

#5 Beitrag von Brainfrog »

Moin Leute,

noch so früh und schon wird hier kreuz und quer über Bier philosophiert. :D
Ausländische Biere hin oder her, die entsprechen im Gegensatz zu Kölsch nicht unserem schönen deutschen Reinheitsgebot.
Mir fällt bei ausländischen und Craft Beer Sorten immer nur das Etikett positiv auf. Es gibt z.B. dieses belgische Bier mit dem rosa Elefanten, was nett aussieht, aber einfach Kopfschmerzen macht.
Und Kölsch vertrage ich persönlich sehr gut, daher lasse ich es mir von Niemandem madig reden und trinke es ab und an gerne. Ich verstehe schon, warum Kölsch seinen eigenen Reiz hat.

@Kugelhupf Erstmal Hut ab, dass dein Freund sich trotz der Kritik des Freundeskreises einfach sein Kölsch gönnt. :)
Wie man an der Diskussion hier erkennen kann, ist Bier für viele sofort ein emotional aufwühlendes Thema.
Dabei muss man über sowas nicht viel diskutieren, sondern sollte einfach das genießen, was einem selbst am besten schmeckt.
Ich predige das jedes Mal, aber trotzdem habe ich immer wieder leidige Diskussionen über angeblich wässrig schmeckendes Kölsch.

Damit hier noch vernünftiger Input reinkommt: Hellers, Gaffel und Bischoff Kölsch finde ich besonders lecker.
Ich hätte aber noch eine bessere Idee als einfach nur ein "Bier-Paket": Warum nicht gleich eine Brauhaustour durch Köln? ;) https://k3.de/koeln/brauhaustour
So könnte dein Kumpel (und du vielleicht auch) die verschiedenen Kölner Biersorten einfach selbst kennenlernen und austesten. Die ganzen Bier-Experten hier könnten diese "Fortbildung" vielleicht auch vertragen. :D
Ich wollte diese Tour selbst gerne mal machen, aber habe zum nächsten Termin keine Zeit. Passenderweise kann man gerade für den 05. November Tickets buchen, also einen Tag nach dem Geburtstag.

Ich könnte mir vorstellen, dass viele einfach noch kein frischgezapftes Kölsch probiert haben. So schmeckt Kölsch nochmal ganz anders und hat mich damals erst so überzeugen können.
Aber eine Zapfanlage im Haus würde ich trotzdem nicht haben wollen. Ich will nicht wissen, wie die Hygienemaßnahmen da aussehen...

VG

Black Knight
Beiträge: 4
Registriert: 21 Sep 2021 15:24

Re: Welche Kölsch-Sorten schmecken am besten?

#6 Beitrag von Black Knight »

Eine Brauhaustour ist doch eine gute Idee. Kölsch hat ja nicht so viel Alkohol wie herkömmliche Biere, da kann man dann deutlich mehr Brauhäuser besuchen und Kölschmarken ausprobieren.

Kugelhupf
Beiträge: 15
Registriert: 28 Jun 2021 11:23

Re: Welche Kölsch-Sorten schmecken am besten?

#7 Beitrag von Kugelhupf »

Ja moin,

mit so viel Feedback habe ich dann doch nicht gerechnet. Aber die Idee mit der Brauereitour ist ziemlich gut! Auf sowas Kreatives wäre ich nicht direkt gekommen, also danke für den Tipp. :)
Frischgezapftes Bier bleibt halt das Beste, daher würde ich bei der Tour selbst voll und ganz auf meine Kosten kommen. Also zwei Fliegen mit einer Klappe geschlagen, genial...
Ich werde meinen Kumpel mal fragen, ob er am 05. November Zeit für einen kleinen Ausflug hat. Dann würde ich ihn mit dem Köln-Trip überraschen oder eventuell sogar die ganze Freundesgruppe mit einbeziehen.
Am Ende sind wir dann plötzlich alle Kölsch-Fanatiker, wer weiß.

Antworten